Mausoleum Gans - Zeichnung: Richard Franke
Hinweis
leer Eckenheimer Landstrasse 194, D-60320 Frankfurt am Main
Der Frankfurter Hauptfriedhof im Internet:
Ein privates Projekt, Informationen von Harald Fester

<- Auswahl  •  Begriffserklärungen  •  Kleines Lateinlexikon  •  Sütterlin Schrift  

Sütterlin Schrift

Sütterlin ist die vom deutschen Grafiker Ludwig Sütterlin (16.11.1863 - 03.07.1934) entwickelte Schreibschrift (keine sogen. "Schönschrift), die 1915 an den preußischen Schulen eingeführt wurde.

Sütterlin ist eine Schrift fürs Schreibenlernen.
Das äußert sich in ihren Eigenheiten:

Klick vergrößert

Die Strichbreite ist (im Gegensatz zu den meisten anderen Schriften) konstant;
Die Wörter werden in einem einzigen Linienzug geschrieben;
Alle Schmuckelemente fehlen, die Buchstaben sind auf das Notwendigste reduziert;
Die Buchstaben sind nicht geneigt.

Foto rechts: Ahnenpass mit Eintragungen in Sütterlin.

Heute ist die Vertrautheit über diese Schrift für Historiker und den Bereich Genealogie von großem Nutzen.

In den Grabakten des Frankfurter Hauptfriedhof
finden sich noch viele Einträge in Sütterlin Schrift.

Schriftzug "Frankfurter Hauptfriedhof"


Schriftmuster Alphabet und Zeichensatz

Klick vergrößert


Klicken Sie auf die Grafik rechts um die Anzeige zu vergrößern.
Holen Sie sich die Sütterlin-Schrift-Datei (Font) auf Ihren Computer.
Der Autor R.G. Arens bietet einen Sütterlin-Zeichensatz als Freeware an. In dem  ZIP-Archiv befindet sich nicht nur der Sütterlin Zeichensatz sondern auch eine WORD-DOT-Vorlage und eine gut gemachte Hilfe mit Informationen für den Anwender.

Freeware Download


Schriftmuster Berufe

Zu Schriftmuster


Klicken Sie auf die Grafik rechts und Sie gelangen auf die Seite mit einer Auswahl an 73 älteren Berufen in beiden Schriftformen dargestellt.

Schriftmuster Monate

Klick vergrößert


Klicken Sie auf die Grafik rechts um die Anzeige zu vergrößern.
Januar, Februar, März, April, Mai Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Schriftmuster Verwandtschaft

Klick vergrößert


Klicken Sie auf die Grafik rechts um die Anzeige zu vergrößern.
Braut, Bräutigam, Bruder, Ehefrau, Ehemann, Eltern, Kusine, Mutter, Neffe, Nichte, Ohheim, Onkel, Schwager, Schwägerin, Sohn, Tante, Tochter, Vater

Endungs "S"


Danke an Herrn Heinz Larisch.

Seine konstruktive E-Mail-Zuschrift an den Autor dieser Internetseite vom 02.03.2013 klärt auf:

... In der Sütterlinschrift ist das Endungs "S", auch Schluß-S genannt, zu beachten. Am Wortende darf niemals das Lang-S stehen, das gilt auch für zusammengesetzte Wörter.

In dem rechts dargestellten Sütterlin-Zeichen-ABC befindet sich das Endungs-S in der dritten Reihe als drittes Zeichen.

Klick auf die rechte Darstellung vergrößert die Grafik mehrfach.

Endungs-S

Ziffern ausgeschrieben  

Links zum Thema  
http://www.suetterlinschrift.de
http://www.meisch.lu

btn

Harald Fester, © 2015

leer