Südfriedhof Frankfurt am Main (Sachsenhausen)
 Zurück zur Foto-Übersicht

 Suedfriedhof37.jpg
 Suedfriedhof38.jpg
 Suedfriedhof39.jpg

 

Krämer, Georg (1906 - 1969) Bildhauer und Medailleur  - Gewann G 25 UG

Klick vergrößert

In Frankfurt am Main war Georg Krämer auch als "Brunnen-Schorsch" oder
"Brunnendoktor" bekannt. Er hat insbesondere für den Stadtteil Sachsenhausen
zahlreiche Brunnenfiguren geschaffen, so den "Frau-Rauscher-Brunnen", den
"Schwarzen Ritter", den "Affenbrunnen" und den "Bäckerbrunnen".
Bekannt wurde er auch durch seine Porträttafeln von Kennedy, Beckmann, Hindemith, Stürmer und Graf. Er entwarf die vom Magistrat verliehene "Goethe-Plakette", das Grabmal von Oberbürgermeister Dr. Walter Kolb und machte sich um die Rekonstruktion der "Madonna Jutta", der so genannten "traurigen Madonna" am Steinernen Haus, verdient.

Klick vergrößert

Frau Rauscher

 

Text : Günter Moos   -  Grabstein-Foto : Ulrich Krämer, Sohn von Georg Krämer