Mausoleum Gans - Zeichnung: Richard Franke
Hinweis
leer Eckenheimer Landstrasse 194, D-60320 Frankfurt am Main
Der Frankfurter Hauptfriedhof im Internet:
Ein privates Projekt, Informationen von Harald Fester

zurück Bezeichnung "an der Mauer"
Frankfurter Hauptfriedhof

letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter point letter letter letter letter letter letter letter letter
letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter letter

leer Grabstätten-Bezeichnung "an der Mauer"
adm

Bei der Ortsbezeichnung einer Grabstätte findet man häufig den Zusatz "an der Mauer". Diese Bezeichnung und Zuordnung entspricht der eines Gewannes. Da diese Zuordnung mit den Friedhofserweiterungen fortgeschrieben wurden und der Hauptfriedhof zwischenzeitlich über mehrere Mauerabschnitte verfügt, wurde die Ortsbeschreibung mit dem Zusatz "an der Mauer" (a.d.M.) zusätzlich die Gewannbezeichnung angegeben. So kann dem Suchenden hier in der Internetseite eine bessere Übersicht angeboten werden.
Beispiel für die Grabstätte im Foto rechts.
Bezeichnung Friedhofsverwaltung:
    Grabstätte Familie Baunach a.d.M. 397a
Bezeichnung in dieser Internetseite:
    Grabstätte Familie Baunach Gewann E, a.d.M. 397a

Die nachfolgende Liste zeigt die Verknüpfung von "a.d.M." und den Gewannen

adm
adm
Grafik oben: Der Hauptfriedhof mit seinen Mauern, die Grabstätten - teilweise beidseitig - integrieren.

leer
btn

Harald Fester, © 2015

leer